Delist.ru

-: (1985-2005) (15.08.2007)

:

Smelser R., Zitelmann R. (Hrsg.). Die braune Elite. Darmstadt, 1990; Snelser R. u. a. (Hrsg.). Die braune Elite II. Darmstadt, 1993.

Ibid. S. 151.

Ibid. S. 153154.

Die deutsche Kriegsgesellschaft 1939 bis 1945.Politisierung, Vernichtung, Ueberleben. Muenchen, 2004.

Nolzen A. Die NSDAP, der Krieg und die deutsche Gesellschaft // Die deutsche Kriegsgesellschaft S. 188.

M. v. Prollius. Das Wirtschaftssystem der Nationalsozialisten 19331939. Steuerung durch emergente Organisation und Politische Prozesse. Paderborn, Muenchen, Wien, Zuerich. 2003, S. 10

Ibid. S. 18.

Ibid. S. 332.

Spoerer M. Demontage eines Mythos. Zu der Kontroverse der nationalsozialistische Wirtschaftswunder in : Geschichte und Gesellschaft, 31.Jahrgang / Heft 3. JuliSeptember 2005, S. 434.

: Bonwetsch B. Sowjetische Zwangsarbeiter vor und nach 1945. Ein doppelter Leidensweg// JGO, 59(NF 41), 1993, S. 532546; Gruner W., Der geschlossener Arbeitseinsatz deutscher Juden. Zur Zwangsarbeit als Element der Verfolgung. Berlin 1996; ; Bories Sawala H. Franzosen im ,,Reichseinsatz". Deportation, Zwangsarbeit. 2 Bde., Frankfurt a. M. 1996; : Lotfi G. KZ der Gestapo. Arbeitserziehungslager im Dritten Reich. Stuttgart, 2000; Urban T. Ueberleben und Sterben von Zwangsarbeitern im Ruhrbergbau, Muenster 2002.

Seidel. H-Ch. Der Russenstreb. Die betriebliche Organisation des Auslaenders und Zwangsarbeitereinsatzes im Ruhrbergbau waehrend des Zweiten Weltkrieges // Geschichte und Gesellschaft. 31.Jahrgang / Heft 1, Januar-Maerz, 2005. S. 36.

Beckert Sven. Bis zu diesem Punkt und nicht weiter: Arbeitsalltag waehrend des zweiten Weltkriegs in der Industrieregion OffenbachFrankfurt. Frankfurt, 1990. 227 S.

Mommsen H. Das Volkswagenwerk und seine Arbeiter im Dritten Reich / Mommsen H. / Grieger M. Duesseldorf, 1996. 1055 S.

Ibid. S. 763.

., .:Sachse C. Siemens, der Nationalsozialismus und die moderne Familie. Eine Untersuchung zur Sozialen Rationalisierung, in Deutschland im 20. Jahrhundert. Hamburg, 1990.

Hohmann J. Landvolk unterm Hakenkreuz: Agrar- und Rassenpolitik in der Roehn. Bd. 1, 2. Berlin, 1992; Bauer Th. Nationalsozialistische Agrarpolitik und baeuerliches Verhalten im zweiten Weltkrieg. Frankfurt am Main , 1996; Muenkel D. Nationalsozialistische Agrarpolitik und Bauernalltag. Frankfurt am Main, 1996. Mai U. "Rasse und Raum". Agrarpolitik, Sozial- und Raumplanung im NS-Staat. Ferdinand Schoeningh Verlag, Paderborn u. a. 2002, 445 S.

., : Medick Hans. Vom Interesse des Sozialhistorickers an der Ethnologie // Suessmuth Hans (hg.) Historische Anthropologie. Der Mensch in der Geschichte. Goettingen, 1984; Kocka Juergen. Sozialgeschichte. Begriff-Entwicklungs-Probleme. Goettingen, 1986; Sozialgeschichte im internationale Ueberblick. Ergebnisse und Tendenzen der Forschung (Hrsg. Von Juergen Kocka). Darmstadt, 1989; Luedtke Alf ( Hrsg.) Alltagsgeschichte der NS-Zeit. Zur Rekonstruktion historischer Erfahrungen und Lebensweisen. Frankfurt am Main. NewYork, 1989; Oral History. Muendlich erfragte Geschichte Hg. Von Herwart Vorlaender. Goettingen, 1990; Herrschaft als soziale Praxis. Historische und sozial-anthropologische Studien, hg. Von Alf Luedtke, Goettingen, 1991 u. a.

Terror, Herrschaft und Alltag im Nationalsozialismus: Probleme einer Sozialgeschichte des deutschen Faschismus / Roehr Werner, Berlekamp Brigitte. (Hrsg.) Muenster, 1995. 346 S.

Frese Matthias. Betriebspolitik im Dritten Reich. Deutsche Arbeitsfront, Unternehmer und Staatsbuerokratie in der Westdeutschenindustrie 19331939. Paderborn, 1991. 545 S.

Aly Goetz. Hitlers Volksstaat. Raub, Rassenkrieg und nationaler Sozialismus Frankfurt am Main, 2002; Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2005, 464 S

Helmut A., Armen H. Die Kaiser-Wilhelm Gesellschaft im Dritten Reich (19331945), // Geschichte und Struktur der Kaiser-Wilhelm-Max Plank-Gesellschaft. S. 385.

Ibid. S. 396.

. ., Sprengel R. Kritik der Geopolitik. Ein deutscher Diskurs 1914 1944. Berlin, 1996. : Ebeling F. Geopolitik. Karl Haushofer und seine Raumwissenschaft 1919 1945. Berlin, 1994. . : Voelkische Wissenschaft. Gestalten und Tendenzen der deutschen und oesterreichischen Volkskunde in der ersten Haelfte des 20. Jahrhunderts / Jacobeit W. (Hrsg.), Wien u,a., 1994; Historische Rassismusforschung. Ideologien Taeter Opfer. Hamburg / Berlin, 1995.

Schoenwaelder Karen. Historiker und Politik. Geschichtswissenschaft im Nationalsozialismus. Frankfurt am Main u. a., 1992.

Ibid. S. 268.

Ibidem, S.16

Ibidem, S. 210,

Das Dritte Weimar: Klassik und Kultur im Nationalsozialismus / Hrsg. Von L.Ehrlich... Koeln, Weimar, Wien, Boehlau, 1999. S 9,349

., .: Orte des Grauens. Verbrechen im Zweiten Weltkrieg// Hrsg. Von Gerd R. Ueberschaer: Primus Verlag, Darmstadt, 2003. 269 S.

., .: Medizin ohne Menschlichkeit. Dokumente der Nuernberger Arzprozesses // Hrsg. v. Mitscherlich A. und Mielke Fr. Fr. am Main, 1991. 297 S.

Zerbrochene Geschichte. Leben und Selbstverstaendnis der Juden in Deutschland / Hrsg. Von Blasius D. und Diner D. Frankfurt am Main, 1993.S. 89, 100 101

Ibid., S.170

Aly G, Heim S. Vordenker der Vernichtung. Auschwitz und die deutschen Plaene fuer eine neue europaeische Ordnung. Hamburg, 1991. 539 S. : Aly G. "Endloesung". Volksverschiebung und der Mord an den europaeischen Juden. Frankfurt am Main, 1995. S. 25.

Sandkuehler Th. Endloesung in Galizien. Der Judenmord in Ostpolen und die Rettungsinitiativen von Berthold Beitz 19411944. Bonn, 1996. 592 S. Gerlach Ch. Kalkulierte Morde. Die deutsche Wirtschafts- und Vernichtungspolitik in Weissrussland 1941 bis 1944. Hamburg, 1999. S. 503774.

Benz W. (Hrsg.). Dimension des Voelkermords. 1991; Pohl D. Nationalsozialistische Judenmord als Problem von osteuropaeischer Geschichte. Berlin, 1992.; Grabitz Helge u. a. (Hrsg.). Normalitaet des Verbrechens: Bilanz und Perspektiven zu den nationalsozialistischen Gewaltverbrechen. Berlin, 1994; Buettner U. (Hrsg.). Die deutsche Gesellschaft und die Judenverfolgung... S. 38.

Das deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg. : Bd. 91. Die deutsche Kriegsgesellschaft 19391945. Politisierung, Vernichtung, Ueberleben. Muenchen, 2004.- S..97

Hartmann Ch. Verbrecherischer Krieg- Verbrecherische Vermacht? // VfZ, 52 Jahrgang, Heft 1, Januar 2004. S. 14,21

Hartmann Ch. Verbrecherischer Krieg... S. 71.

Humburg, M. Das Gesicht des Krieges. Feldpostbriefe von Wehrmachtsoldaten aus der Sowjetunion 19411944. Opladen, Wiesbaden., 1998; Klaus L. Deutsche Soldaten nationalsozialistischer Krieg? Kriegserlebnis-Kriegserfahrung 19391945. Paderborn, 1999; Rass Ch. Das Sozialprofil von Kampfverbaenden des deutschen Heers 19391945 // Die deutsche Kriegsgesellschaft 1939 bis 1945. Politisierung, Vernichtung, Ueberleben. Muenchen, 2004. S. 641738; Gerlach Ch. (Hrsg.) Durchschnitstaeter. Handeln und Motivation. Berlin, 2000;.

Post W. Unternehmen Barbarossa: deutsche und sowjetische Angriffsplaene 194041. Hamburg; Berlin; Bonn: Mittler, 1996. S. 222, 296 u .a.

...